Hauptmenu öffnen

Volltextsuche auf unseren Seiten

Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW-Klimaschutzportal

Themen

Klimaschutz ist in nahezu allen Bereichen unseres täglichen Lebens aktiv: bei der Energieerzeugung und -versorgung, in Industrieprozessen und -produkten, bei unserer Mobilität und in den Städten, Quartieren und Gebäuden. Alle diese Bereiche – und noch einige mehr – ­sind daher Themenschwerpunkte der nordrhein-westfälischen Klimaschutzpolitik. Woran wird dabei ganz konkret gearbeitet, was sind die Visionen und wie sehen die Strategien dafür aus? Hier finden Sie Antworten.

Weiterlesen

Instrumente

Ein Vorhaben – insbesondere ein großes und ambitioniertes Vorhaben wir der Klimaschutz – wird dann zu einem Erfolg, wenn die richtigen Instrumente bereitstehen und genutzt werden. Nordrhein-Westfalen hat sich für sein Klimaschutz-Vorhaben deshalb einen ganzen Instrumentenkasten aufgebaut: bestehend aus Klimaschutzgesetz, Monitoring-Instrumenten, Treibhausgas-Emissionsinventar, wissenschaftlichen Szenario-Studien und der Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate.

Weiterlesen

Kitagebäude im Sonnenschein

Für Kommunen

Hier finden Sie Ansprechpartner und Angebote zu Förderungen, Vernetzung, Beratung, Information, Bildung und Online-Tools – alles speziell auf Kommunen zugeschnitten.

Weiterlesen

Für Bürger/innen

Hier finden Sie Angebote zu Finanzierung und Förderung, Beratung, Information, Bildung und Online-Tools – alles speziell auf Bürgerinnen und Bürger zugeschnitten.

Weiterlesen

Produktion von Stahlrohren

Für Unternehmen

Hier finden Sie Angebote zu Finanzierung und Förderung, Vernetzung, Information und Online-Tools – alles speziell auf Unternehmen zugeschnitten.

Weiterlesen

Windrad vor blauem Himmel

Best Practice

Hier finden Sie Beispiele für vorbildlichen Klimaschutz bei Unternehmen, Kommunen und Bürger/innen.

Weiterlesen

Ministerin Neubaur: "Unser Ziel ist es, bis 2030 rund 80.000 schwere Güterfahrzeuge mit klimafreundlichen Antrieben auf die Straße zu bringen."

Weiterlesen

Ministerin Neubaur: Die Zukunft der Binnenschifffahrt ist grün – Alternative Antriebe leisten wichtigen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele.

Weiterlesen

Ministerin Neubaur: "Jetzt die Weichen stellen, um den Energiebedarf künftig klimafreundlich zu decken und wettbewerbsfähig zu bleiben."

Weiterlesen
Keine Nachrichten verfügbar.