Springe zum Hauptmenü, zur Einführung, zum Hauptinhalt, zu zusätzliche Informationen, zur Suche, zur Startseite.

Klimaschutzminister eröffnet Wasserkraftanlage in Ruppichteroth:

Modernernisierte Anlage wurde mit Fischtreppe ausgestattet und vereint somit die Belange von Natur- und Klimaschutz. Mehr

    Hoizpellets speisen Nahwärmenetzwerk:

    Klimaschutzminister Remmel besuchte auf der 42. Station seiner Zukunftsenergientour ein Neubaugebiet in Oberhausen, das auf klimaschonende Wärmeversorgung setzt. Mehr

    Foto: Klaus Voit

      Zeichen für Strukturwandel im Ruhrgebiet:

      Klimaschutzminister Remmel eröffnete auf der 41. Station seiner Zukunftsenergientour einen neuen Solarpark in Dortmund-Grevel. Mehr

      Foto: Klaus Voit

        NRW startet internationale Klima-Plattform

        Klimaschutzminister Remmel gibt Startschuss zur Energy Transition Platform, auf der sich Industrieregionen aus aller Welt zum Thema Energiewende austauschen. Mehr

          Veranstaltungsreihe zum Klimaschutzplan:

          Das Klimaschutzministerium informierte in den Regierungsbezirken und beim RVR zu den im Klimaschutzplan enthaltenen Angeboten. Die Präsentation jetzt zum nachlesen: Mehr

          Bild: Bezirksregierung Arnsberg

            Minister Remmel besucht
            "Klima-Bäckerei"

            Auf der 39. Station seiner Zukunftsenergientour zeigte sich Klimaschutzminister Remmel beeindruckt von der CO2-neutralen Bäckerei Schüren in Hilden. Mehr

              Landtag verabschiedet Klimaschutzplan!

              Der erste Klimaschutzplan NRW mit über 220 Maßnahmen für Klimaschutz und Klimafolgenanpassung ist verabschiedet worden. Mehr

                Zur Weltklimakonferenz in Paris:

                NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel fordert ambitioniertes Abkommen. Mehr

                 

                Bild: Phil Dera

                  Ganzheitliches Energiekonzept:
                  Minister Remmel erkundete im Rahmen seiner Zukunftsenergientour die NRW-Klimakommune Saerbeck klimafreundlich mit dem Fahrrad.

                  Mehr Bilder

                    Die neue Klimaschutzpolitik in NRW

                    Zum Starten des Videos bitte in den Bildausschnitt klicken.

                    (Bei Problemen mit der Wiedergabe wecheln Sie bitte hier auf unseren youtube-Kanal.)


                    NRW-Klimakongress: Jetzt anmelden!

                    Am 16. November 2016 veranstaltet die EnergieAgentur.NRW den NRW-Klimakongress 2016 - von der Klimakrise zur Klimawende in der Historischen Stadthalle Wuppertal. Hochrangige Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren die großen Fragen der Klimapolitik, etwa, wie die Mobilitätswende gelingen kann oder die Treibhausgasemissionen der Industrie weiter reduziert werden können. 

                     

                    Weitere Informationen zur Veranstaltung

                    Flyer zur Veranstaltung

                    Programm und Anmeldung unter

                     

                     


                    Monitoring zum Klimaschutzplan: Bestandsaufnahme verfügbar!

                    Der Ende 2015 verabschiedete Klimaschutzplan soll dazu beitragen, dass NRW die im Klimaschutzgesetz festgeschriebenen Ziele zur Minderung der Treibhausgasemissionen erreichen kann. Die Fortschritte wird das NRW-Klimaschutzministerium mithilfe eines Monitorings regelmäßig überprüfen. Zum Start des Monitoringprozesses ist ein Bericht verfügbar, der die Ausgangslage zu Beginn des Monitorings - etwa hinsichtlich des aktuellen Stands der Treibhausgasemissionen - darstellt.

                     

                    Hier geht es direkt zum pdf


                    Klimaschutz in Kommunen: Die Unterstützungsangebote der Landesregierung

                    Die nordrhein-westfälischen Kommunen sind ein wichtiger Pfeiler eines ambitionierten Klimaschutzes in NRW. Schon heute wird in zahlreichen Kommunen Klimaschutz und Klimaanpassung "von unten" gelebt und aktiv umgesetzt. Bei diesem Engagement unterstützt Sie die Landesregierung mit einer Reihe von Angeboten aus den Bereichen Förderung, Vernetzung, Beratung, Information und Bildung. Um Ihnen einen besseren Überblick zu diesen Angeboten zu ermöglichen, hat das NRW-Klimaschutzministerium diese für Sie übersichtlich zusammengestellt.

                     

                    Informationspaket hier downloaden


                    5. September: Start 2. Call Klimaschutzwettbewerb EnergieeffizienzUnternehmen.NRW

                    Am 5. September 2016 startet das Klimaschutzministerium NRW, in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium NRW und dem Wissenschaftsministerium NRW sowie der LeitmarktAgentur.NRW den 2. Call des Klimaschutzwettbewerbes EnergieeffizienzUnternehmen.NRW. Angesprochen sind Unternehmen, die anwendungsorientierte Projektideen zur Steigerung der Energieeffizienz und Integration erneuerbarer Energien aus der betrieblichen Praxis heraus umsetzen.  Informationsveranstaltungen finden statt am 7. September in Dortmund; am 14. September in Bielefeld; am 19. September in Aachen; am 20. September in Wuppertal und am 27. September in Essen.

                    Weitere Informationen hier


                    Informationen rund um den Klimaschutzplan

                    Ende 2015 hat der Landtag den ersten Klimaschutzplan NRW mit 220 Maßnahmen für Klimaschutz und Klimafolgenanpassung verabschiedet.

                     

                    Klimaschutzplan hier downloaden

                     

                    Das Maßnahmenpaket soll die Akteurinnen und Akteure bei Klimaschutz und Klimafolgenanpassung "von unten" unterstützen. Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe in den NRW-Regierungsbezirken und beim RVR zwischen Anfang Februar und Mitte April informierte das Klimaschutzministerium in Zusammenarbeit mit der EnergieAgentur.NRW über die im Klimaschutzplan enthaltenen Angebote. Die Präsentation zur Veranstaltung sowie viele weitere Informationen rund um den Klimaschutzplan NRW sowie zur Klimaschutzpolitik des Landes NRW sind hier zusammengestellt:

                     

                    Präsentation zu den Inhalten des Klimaschutzplans

                    Kurzfassung Klimaschutzplan NRW zum Download oder Bestellung

                    Kurzfassung Klimaschutzplan englisch zum Download

                    Flyer zur Klimaschutzpolitik NRW zum Download oder Bestellung

                    Pressemitteilung zur Verabschiedung des Klimaschutzplans


                    Energy Transition Plattform gestartet!

                    Wie kann in Industriestaaten und -regionen die Energiewende gelingen? Dieser Frage stellt sich ab sofort die "Energy Transition Platform", die am 8. März 2016 offziell gestartet wurde. Ins Leben gerufen wurde die Plattform von der Climate Group und dem Land Nordrhein-Westfalen mit dem Ziel, Industrieregionen aus Europa und Nordamerika zusammenzubringen, um Austausch zur Energiewendepolitik zu initiieren und den Transfer erfolgreicher Strategien und Ansätze zu fördern. 

                    Weitere Informationen:

                    Informationen zur Energie Transition Platform (ETP) (englisch)

                    News-Story zum Start der ETP (englisch)

                    Blog-Eintrag zum Start der ETP von Minister Remmel (englisch)

                    Interview Minister Remmel zum Thema Energy Transition (deutsch)


                    27. September 2016 · Nordrhein-Westfalen ist mit mehr als 130 Unternehmen auf der WindEnergy Hamburg vertreten. Weiterlesen


                    26. September 2016 · Forsa-Umfrage zeigt die Bedeutung der Nachhaltigkeit in NRW. Weiterlesen


                    26. September 2016 · Jede siebte neue Windenergieanlage wird in NRW aufgestellt – 2016 absolutes Rekordjahr. Weiterlesen


                    26. September 2016 · Jede siebte neue Windenergieanlage wird in NRW aufgestellt – 2016 absolutes Rekordjahr. Weiterlesen


                    26. September 2016 · Jede siebte neue Windenergieanlage wird in NRW aufgestellt – 2016 absolutes Rekordjahr. Weiterlesen


                    Newsletter

                    Kalender

                    29. September 2016

                    Die 5. NRW-Nachhaltigkeitstagung wird am Donnerstag, 29. September 2016, von 10:00 bis 18:00 Uhr im Schloss Münster stattfinden. Weiterlesen


                    29. September 2016

                    Unter dem Motto "KWK - Starke Technik für die Energiewende findet das 3. KWK.NRW-Forum am 29. September in Düsseldorf statt. Neben der Situation der KWK in Nordrhein-Westfalen, stehen drei... Weiterlesen


                    29. September 2016

                    Tagung unter Schirmherrschaft von Klimaschutzminister Remmel in Düsseldorf. Weiterlesen


                    16. November 2016

                    Am 16.11.2016 veranstaltet die EnergieAgentur.NRW den NRW-Klimakongress 2016 mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Weiterlesen


                    Interner Bereich

                    Hier finden Sie das Portal für Mitglieder der Arbeitsgruppen und des Koordinierungskreises. Mehr